Aktuelles

Jahresrechnung 2023 und Traktanden

Hier können Sie die Jahresrechnung 2023 ansehen
Traktandenliste GV 2024

02. Mai 2024

Termin GV 2024

Reservieren Sie sich schon den Abend vom
Freitag 24. Mai 2024
für unsere Generalversammlung mit Abendessen.

10. Februar 2024

Wir gewähren Rabatt

In diesen Tagen wird die Jahresabrechnung 2023 für unsere Kunden versandt.
Auf dem Verbrauch gewähren wir einmalig einen Rabatt von 10%, sowohl auf dem Energiepreis wie auf der Netznutzung.
Dies ist möglich dank einem günstigen Kostenverlauf im Jahr 2023.

01. Februar 2024

Tarife ab 1. Januar bis 31. Dezember 2024

Die Tarife ab 1. Januar bis 31. Dezember 2024:
Die allgemeinen Systemdienstleistungsgebühren werden massiv erhöht von 0.46 Rp auf 1.95 Rp.
Dieser Mehrpreis errechnet sich gemäss Swissgrid aus den Kosten für die Stromreserve in den Stauseen plus die Kosten für das Notkraftwerk im Birrfeld.
AEW, unser Stromlieferant, erhöht die Preise für die Netznutzung per 2024 um durchschnittlich 0.57 Rp/kWh. Als Grund gibt AEW unter Anderem eine Preiserhöhung des Vorlieferanten Axpo an.
Wir müssen diese Erhöhung weiterverrechnen und erhöhen die Preise von 7 auf 7.5 Rp/kWh

26. Juni 2023: NEU - Anmerkung bezüglich Konzessionsgebühr Wislikofen

26. Juni   2023

Buchhaltung und Rechnungswesen

Unsere Buchhaltung und Rechnungswesen wird neu betreut von:

Genossenschaft Elektra Ehrendingen
Freienwilerstrasse 3
5420 Ehrendingen
Tel. 056 200 55 21

15. Dezember  2021

Pikettdienst für Störungen

Wir haben mit der Elekterizitäts-Genossenschaft Siggenthal, EGS, einen Pikett und Unterhaltsvertrag abgeschlossen. Damit ist ein fachgerechter Unterhalt unserer Anlagen, insbesondere unseres neuen Mittelspannungsnetzes, gewährleistet sowie ein Pikettdienst für technische Störungen, der 24h erreichbar ist.

Pikettdienst für Störungen ab 1. Januar 2018:
EGS 056 296 29 39

16. Dezember   2017

Sperrung der Waschmaschinen und Wärmepumpen

  • Das AEW sperrt die Waschmaschinen während des Mittags nicht mehr, und das entsprechende Rundsteuersignal wird nicht mehr gesendet, d.h. auch in unserem Gebiet funktionieren die Waschmaschinen durchgehend.
    Die Installation der Sperrschütze ist weiterhin nötig, um ad hoc bei extremen Spitzen die Waschmaschinen sperren zu können.
  •  
  • Die Wärmepumpe werden selten, unregelmässig nach Bedarf AEW gesperrt.
22. April 2016